Inca Trail 4 Tage und 3 Nächte (ein ganz besonderen Trek)

Eine Alternative archäologisches Inka-Trails, dass in der Stadt beginnt, ein unterschiedliches Abenteuer für die Freude unserer Kunden realisierend, deshalb kombinieren wir mit Mountainbiking im Hohen „Biking + Rafting und Trekking“ genannt, deswagen haben wir ein ausgewähltes Team von Reiseleitern mit der persönlichen Aufmerksamkeit, die uns auszeichnet, Übernachtung in unseren eigenen Bungalows und führen wir durch, die Demonstration von allem, was mit der Produktion von Kokablatt, Kakao, Kaffee verbunden ist, unter anderem, eine hervorragende Alternative von Kontakts der Flora und Fauna unter anderem, dass die Andenkultur ergänzen.

REISEDETAILS:

Art von Tour: Archäologische Bungalows

Abfahrten: Täglich von Cusco

Services: Gruppe/Private

Schwierigkeitsgrad: Einfach Abenteuer

Gruppengröße: Maximal 8 Personen

Mindestalter: Kein(e)

Beste Zeit: Das ganze Jahr

Ernährung: Regelmäßige und Vegetarisch

Temperatur: Tropisch warm

Aufmerksamkeit: Aufgrund der Einschränkungen des klassisches Weg, schlagen wir diese archäologischen Inka-Trail vor, so dass Sie viele anderen Möglichkeiten genießen können, Voll Abenteuer Fahrrad 60km von nur Abstieg auf der Todstrecke von Peru realisierend, konsultieren Sie auf unserem Bootfahren im Fluß Vilcanota nach dem Rückgang von Biking.

Ab dem 1. Juni 2017 kann kein Tourist Machu Picchu ohne professionellen Reiseleiter eintreten, aus diesem Grund empfehlen um festgelegte Zeit für die Einnahmen des Ministeriums für Kultur zu unterwerfen.

Programmbeschreibung

 

Tag 01: Cusco - Casa de Mono

Zur bestimmte Uhrzeit passieren wir durch Ihr Hotel in Cusco, wo wir in Privatbus und von einem höheren Teil der Straße fahren, beginnen wir mit Fahrrädern von hohen Berg mit einer Entfernung von 60 km hinunter hinabzusteigen, eine spektakuläre Landschaft auf dem ganzen Strecke und dann werden dei Wanderung von zwei Stunden bis unseren rustikalen Bungalows am Fuß des Inka-Trail anfangen, „Monkey House/Casa de Mono“ genannt.

 

Tag 02: ,,Affenhaus/Casa de Mono" - Cocal Mayo

Nach einem authentischen Frühstück beginnen wir unsere Wanderung durch die Wälder,    kürze Inka-Tribünen schätztend, zu dem Tal von Qellomayu anschließend zu den heißen Quellen von Cocalmayo führen, mit einer durchschnittlichen Fahrt von 15 km zu unseren Campingplatz-Bungalows gegen der vulkanischen Gewässern von Cocalmayo.

 

Tag 03: Cocalmayo - Pata Llaqta

Ein herzhaftes Frühstück, beginnen wir unsere Tour, die ursprüngliche Inka-Treppe aufsteigend, die in der Gemeinschaft von Lucmabamba anfangen, dort gibt es auch die Möglichkeit, die Produktion des bester Kaffee in Cusco zu treffen; Auf der Inka-Parkseite ,,Pata Llaqta" ankommend, werden wir einen spektakulären Aussichtspunkt der Zitadelle von Machu Picchu, den anderen Winkel verschieden von Machu Picchu.

Den ganze Weg wird uns eine dichte Vielfalt von Flora und Fauna begleiten, darunter Orchideen und der Brillenbär, Hahn des Felsen, ein Vogel Landessymbol aus Peru, so erreichen wir das Dorf von ,,Aguas Calientes", wo wir in einem Hotel übernachten werden schon gewählt, Nacht informatives Willkommensgespräches und Übernachtung.

 

Tag 04: Machu Picchu - Cusco

Wir empfehlen einen der ersten im Besuch der Zitadelle zu steigen, da es uns die Möglichkeit gibt, den Sonnenaufgang zu schätzen können, klassische Fotos des ,,Sonnenuntergangs/Puerta del Sol" aufzunehmen, dann haben wir die geführte Tour von ca. 2 Stunden und einige freie Stunden für die Kunden, so dass Sie dieses Wunder der Welt erkunden könnten, das Machu Picchu ist.

Optional können Sie den berühmten Berg von Machu Picchu und Wayna Picchu besteigen, für das müssen Sie ein Ticket im Voraus buchen, konsultieren Sie die Räume, dann werden wir die Rückfahrt mit dem Zug zurück nach Cusco unternehmen, Programmende.

 

Die Tour beinhaltet:

 

  • Eintrittskarte für Machu Picchu
  • Privater Transport zum Ausgangspunkt von Fahrrädern
  • Professionelle Fahrradführer und anderen von Trekking
  • 2 Bungalow-Nächte
  • 1 Nacht von Hostel in ,,Aguas Calientes"  mit eigenem Badezimmern
  • Mountainbike im Hohen, ganzes Team von 60 km (diejenigen, die nicht wollen, im Wagen begleiten)
  • Nahrung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Zug zurück nach Cusco, Transfers zum Hauptplatz
  • Erste-Hilfe-Kasten

 

Was ausgeschlossen ist:

 

  • Erstes Frühstück im Hotel
  • Letzter Tag, Speisung in Machu Picchu
  • Eintritt zu den heißen Quellen $5
  • Bus von ,,Aguas Calientes" nach Machu Picchu 12 USD
  • Zusätzliche Getränke

 

Optional:

 

  • Abenteuerbootsfahrt Klasse III - 30,00 USD
  • Früheren- oder Luxus Zug
  • Mehr Tage in ,,Aguas Calientes"
  • Aufstieg auf den Berg von Machu Picchu und Wayna Picchu

 

Empfehlungen:

 

  • Leichte Kleidung, ein kleiner Rucksack von 50 Litern
  • Hausschuhe in trockenen Jahreszeit, Trekkingschuhe in der Regenzeit
  • Badezeug, kleine Handtücher
  • Mückenschutz, Sonnenschutz, Sonnenbrille
  • Fernglas aus einem anderen Winkel, um Machu Picchu zu sehen
  • Nachtlampe, Plastikponcho während der Regenzeit
  • Lange und kurze Hosen, Short(s)
  • Personalausweis, Reisepass, Personalausweis, RG
  • Persönliche Snacks, Schokoriegel, Karamells, Müsli oder Obst
  • Gehstöcke

KONTAKT

CUZCO ADRESSEN - PERU

PROGRAMMPAKETE

Zahlungsmethoden

Quera Strasse 293 ofice 302 - Cusco

 

Swan Street 160. New Lima - Minas Gerais

 

Telefon: +51 (84) 507196

 

 Movil: +51 984677900